Wer wir sind

Wer sind wir eigentlich?

linie grau 84

Gegründet wurde unser Verein in den 60ziger Jahren, entstanden ist unser erstes Tierheim im Jahre 1990. Am 20. November 2004 ist es uns gelungen, in ein neues Domizil umzuziehen. Unser neues Tierheim befindet sich in idyllischer Alleinlage in der Nähe der Meyer-Werft an der Dollart-Route. Das bestehende Gebäude wurde mit vereinten Kräften zu einem Katzenhaus umgebaut und das Hundehaus wurde 2009 fertiggestellt. In unserem neuen Tierheim beherbergen wir jährlich zwischen 300 und 400 Tiere, die selbstverständlich nicht nur gefüttert, sondern auch tierärztlich versorgt, geschmust und geliebt werden.

Der Tierheimbetrieb wäre nicht zu schaffen, gäbe es nicht ehrenamtliche Helfer, die ihre Freizeit zur Verfügung stellen, um etwas zu tun – genau das brauchen wir:

Menschen, die anpacken und einfach für die Tiere da sind!

Wir danken an dieser Stelle allen ehrenamtlichen Mitarbeitern von ganzem Herzen.

Ohne Euch ist effektive Tierschutzarbeit nicht möglich!

wer-und-was

 

 

 

 

 

 

 

Was tun wir eigentlich?

Wir betreiben Tierschutz im Rheiderland und dem Umland, auch vor Ihrer Haustür! Das bedeutet Engagement in vielen Bereichen!

Nachfolgend einige Beispiele:

  • Tierheim: 200 – 300 Tiere finden hier jährlich Aufnahme, Pflege und Versorgung und werden in neue, dauerhafte Zuhause vermittelt (unsere Mitarbeiter besuchen die Familien je einmal vor und nach dem Einzug des Tierheimtieres)
  • Kontrollen: wir kümmern uns um Anzeigen von nicht artgerechter Haltung,
  • Kompetente Informationen: wir informieren in Fragen des Tierschutzes und der Tierhaltung (gerne stehen wir telefonisch und im Tierheim persönlich zum Gespräch zur Verfügung). Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen können, gerne auch per E-Mail,
  • Katzenkastrationen: wir bemühen uns dem Katzenelend entgegen zu treten und kastrieren im Rahmen unserer Mittel freilebende (sog. halbwilde) Katzen, um sie dann in ihrer gewohnte Umgebung zurück zu bringen,
  • Öffentlichkeitsarbeit: auf vielen Märkten und Veranstaltungen sind wir mit einem Stand vertreten,
  • Transparenz: Sie können im Tierheim sehen und nachvollziehen, wofür Ihre Beiträge und Spenden verwendet werden.

Sie sehen also, es gibt viel zu tun. Möchten Sie uns unterstützen? Das wäre großartig, einfach hier klicken.