Öffnungszeiten:

Mo., Mi. und Sa.
14:30 - 16:30 Uhr

Als kleinste und schwächste Hündin wurde sie natürlich besonders betüddelt, weil es ihr bei derAnkunft im Tierheim nicht gut ging. Das hat sich aber völlig geändert, sie ist sehr lebendig, verspielt, verschmust und an allem interessiert. Im Sommer kamen nach …

Hope Read more »

Er ist der Clown der Truppe, nichts bringt ihn so schnell aus der Ruhe. Verfressen wie er ist, lässt er sich schnell mit Lekkerlis zu Übungen hinreißen. Er ist sehr selbstsicher und an allem interessiert. Im Sommer kamen nach und …

Mogli Read more »

Sie ist wie ihre Schwester Ronja auch noch etwas unsicher Menschen gegenüber. Sie braucht eine etwas längerer Aufwärmphase. Hat der Mensch die Annäherung an sie durchgestanden, gibt es auch kein Halten mehr. Dann ist sie sehr anhänglich, verschmust und verspielt. …

Yuima Read more »

Ronja ist Menschen gegenüber noch etwas schüchtern. Ihre Unsicherheit versucht sie durch Bellen wett zu machen. Man kann dadurch, das man sich mit ihr viel beschäftigt, ihre Neugier ausnutzen und sie überzeugen, das der Mensch doch ein nettes Wesen ist. …

Ronja Read more »

Lilly war tragend, als sie zu uns kam. Die Welpen waren abgestorben, die Gebärmutter vereitert. Nach der Kastration ging es physisch und psychisch mit ihr aufwärts. Lilly ist sehr selbstbewußt, quirlig, verspielt und hat ihrer Rasse entsprechend einen Jagdtrieb. Im …

Lilly Read more »

Hannes ist so ein typischer Cockerspaniel, wie er im Buche steht: selbstbewußt, spielfreudig, eifrig. Der Abgabegrund von Hannes war sein etwas übertriebenes Selbstbewußtsein. Wenn er sich nicht durchsetzen konnte, wurde er grantig. Mittlerweile kann er ohne Frustration damit umgehen, wenn …

Hannes Read more »

DEXTER, 2016 geb. Dieser wunderhübsche Bulldoggen-Mix ist auf den Höllen-Hof gekommen, weil er eine Beißerei mit einem anderen Hund hatte. Auf Grund dessen bekam er Auflagen, die seine Halter nicht erfüllen konnten. Dazu zählt nach dem NHundG die Sachkunde und …

Dexter Read more »

Joker Jokers Temperament spricht Bände. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum man ihn einfach ausgesetzt hat, angebunden an einen Baum. Wenn man nicht mit einem Herder umgehen kann, ist man schnell überfordert. Sein neuer Besitzer muss die Bereitschaft haben, …

Joker Read more »

Er hat einige Zeit gebraucht, um die Zustände des Höllenhofes zu verarbeiten. Stolz und sehr präsent zeigt er sich sowohl Mensch als auch Hund gegenüber. Zunächst wollte er so gar keinen engeren Kontakt mit einem Menschen.  Mittlerweile lässt er sich …

Armin Read more »

Ein richtiges Temperamentbündel ist diese stockhaarige Schäferhündin. Sie ist in einer Familie aufgewachsen und verträgt sich gut mit Kindern. Allerdings braucht sie auf Grund ihres Temperamentes sehr viel Auslastung. Sie muss erst noch die Hundeschule durchlaufen, denn wirklich viel kann …

Kyra Read more »

Top